PVC-Fliesen von Fortelock – Die Lösung für Ihren Garagenboden

Der Boden einer Garage ist Tag für Tag extremen Belastungen ausgesetzt. Im Laufe der Zeit setzen Nässe, schwere Lasten und Schmutz ihm mehr und mehr zu. Um den Untergrund bestmöglich zu schützen, entscheiden sich die meisten Garagenbesitzer früher oder später dafür, den Garagenboden zu fliesen beziehungsweise zu versiegeln, um auf diese Art und Weise seine Belastbarkeit zu erhöhen. Im Gegensatz zu einem unbehandelten Garagenboden ist die Angriffsfläche eines behandelten Garagenbodens sehr viel kleiner. Die Vorteile, die sich daraus ergeben, dürften auf der Hand liegen: Nicht nur erweist sich der Garagenbogen dadurch als besonders stoß-, schlag- und abriebsfest – auch seine Toleranz gegenüber Kratzern, Verschmutzungen und Temperaturschwankungen steigt.

Eine sehr beliebte, weil unkomplizierte Option, um den Garagenboden schnell und effizient zu sanieren, sind Fliesen aus PVC. Anders als bei einer Epoxidharzbeschichtung muss der Untergrund hier nicht abgefräst werden. Auch das Kugelstrahlen entfällt. Stattdessen können die Fliesen einfach auf den Garagenboden aufgebracht werden, um so für eine robuste Oberfläche zu sorgen. Eine Verklebung ist nicht nötig. Die Garage kann direkt im Anschluss an die Verlegung wieder genutzt werden. Auch aus optischer Sicht bringen PVC-Fliesen, so zum Beispiel die Fliesenprodukte von Fortelock, zahlreiche Vorteile mit sich, denn sie sind in einer Hülle und Fülle ansprechender Designs erhältlich. Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie sonst noch über Fliesen aus PVC für den Garagenboden, speziell über die Bodenbeläge von Fortelock, wissen müssen.

 

Unkomplizierte Verlegung und flexible Handhabung

Wenn es um die Sanierung des Garagenbodens geht, sind unterschiedliche Möglichkeiten denkbar. Wichtig ist, dass der jeweilige Bodenbelag nicht nur beständig gegen Gewichtsbelastungen ist – auch eine Resistenz gegen tropfende Flüssigkeiten wie Öl oder Benzin muss gegeben sein, sodass das Aussehen und die Nutzungseigenschaften des Garagenbodens mit der Zeit nicht negativ beeinflusst werden.

Eine hochwertige Möglichkeit, die sich keinesfalls vor anderen Lösungen zu verstecken braucht, ist das Einbringen von Fliesen aus PVC, wie sie Fortelock anbietet. Für eine Sanierung mit diesem Fliesenprodukt sprechen viele Gründe – besonders ist aber das innovative Lock-System zu erwähnen, dank dessen Garagenbesitzer die PVC-Fliesen besonders flexibel handhaben können. Hierbei handelt es sich um ein praktisches Stecksystem, bei dem lediglich die Steckverbindungen, die wie Puzzleteile zueinander passen, ineinandergefügt werden müssen. Die Verwendung von Klebstoff entfällt. Dadurch können die PVC-Fliesen bei Bedarf auch einfach wieder entfernt werden – so zum Beispiel, falls eine einzelne Fliese versehentlich beschädigt wurde. In einem Fall würden wir dennoch eine Verklebung empfehlen: Nämlich dann, wenn die Garage über Glastüren oder -fenster verfügt, durch die die Fliesen direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Mit der Zeit heizen sie sich mehr und mehr auf – und dehnen sich folglich in ihrer Größe aus. Um das zu verhindern, empfehlen wir, die PVC-Fliesen an diesen Stellen zu verkleben (UZIN Kleber), obwohl das bei den Fliesenprodukten von Fortelock grundsätzlich nicht nötig ist. Für Garagenböden werden übrigens besonders gerne die Fortelock PVC-Fliesen Easyclick Light, Easyclick Industry und Invisible eingesetzt, weil sie über eine starke homogene Schicht verfügen, die gegen Abrieb, chemische Stoffe und Belastungen beständig ist.

Guter Grip und lange Haltbarkeit

Die PVC-Fliesen von Fortelock sind höchst belastbar, sehr pflegeleicht und äußerst abriebfest. Nicht nur nehmen sie keine Verschmutzungen auf – sie können auch einfach feucht abgewischt werden (Reinigungs- und Pflegemittel). Hinzu kommt, dass sie in nahezu allen Farb- und Formvarianten erhältlich sind – und das zu ausgesprochen fairen Preisen. Bei der Farbwahl der Fliesen sollten sich Garagenbesitzer allerdings darüber im Klaren sein, dass sich bei bestimmten Reifen und einigen Rädern mit der Zeit braune Flecken auf den Fliesen bilden können. Diese Flecken sind die Folge einer chemischen Reaktion zwischen dem in Gummi verwendeten Antioxidans und den in Vinyl verwendeten Plastifikatoren. Fliesen in Farbtönen wie Graphit oder Schwarz sind dementsprechend weniger anfällig. Den wesentlichen Vorteil der PVC-Fliesen von Fortelock, die aus gutem Grund unter anderem in Sportanlagen, kommerziellen Garagen und Industriehallen zum Einsatz kommen, bildet das unkomplizierte Verlegesystem, das, so haben wir bereits gehört, eine problemlose Verlegung auf dem Garagenboden ohne jegliche Verklebung ermöglicht. Hinzu kommt, dass Garagenbesitzer grundsätzlich von einer Haltbarkeit über viele Jahrzehnte ausgehen können.

Während ein unbehandelter Garagenboden im Laufe der Jahre sandig und fleckig werden kann, fallen diese Zeichen der Zeit bei den PVC-Fliesen von Fortelock weg. Hinzu kommt, dass durch das Fliesensystem eine gewisse Schalldämpfung gegeben ist, weil die Fliesenprodukte trittdämpfend wirken. Von den zugehörigen Zertifizierungsstellen wurden die Fliesen aus PVC von Fortelock mit internationalen Zertifikaten ausgezeichnet. Für Garagenböden werden besonders gerne die Fortelock PVC-Fliesen Easyclick Industry und Invisible eingesetzt – nicht nur, weil sie feuerfest und chemikalienbeständig sind, sondern auch aufgrund ihres besonders guten Grips. Beide Varianten sind auf die Verwendung im industriellen Bereich zugeschnitten. Um dem dortigen Einsatz gerecht zu werden, verfügen die Fliesensysteme über eine hohe Resistenz gegen tropfende Flüssigkeiten wie Öl oder Benzin. Zudem sind die nahtlosen Steckverbindungen absolut dicht. Damit sich keine Feuchtigkeit unter dem Garagenboden sammelt, sind die Produktreihen Easyclick Light und Easyclick Industry mit dem sogenannten Air-Flow-System ausgestattet: Eingelassene Kanäle sorgen hier dafür, dass sich kein Wasser stauen kann. Garagenbesitzer müssen also keine Angst vor Bakterien oder Schimmelbildung haben.

Für Oberflächen mit hoher punktueller Belastung durch mehrere Fahrzeuge, Standmaschinen, schwere Werkbänke und Co. empfehlen wir die Fortelock PVC-Fliesen Easyclick Industry. Für weniger belastete Oberflächen sollten dagegen auch die Fortelock PVC-Fliesen Easyclick Light, die auf mittlere Belastungen ausgelegt sind, zufriedenstellende Dienste erweisen. Neben den Fortelock PVC-Fliesen Easyclick Light, Easyclick Industry und Invisible bietet der Hersteller weitere Varianten, so zum Beispiel die Fortelock PVC-Fliesen Easyclick Industry ECO und Invisible ECO aus recycelten Materialien, die die optimale Wahl für umweltbewusste Garagenbesitzer sind.

Fazit

Wer seinen Garagenboden sanieren möchte, sollte auf keinen Fall einen minderwertigen Bodenbelag dort einbringen. Qualität muss nicht teuer sein – das stellt Fortelock mit seinen PVC-Fliesen eindrucksvoll unter Beweis. Die Fliesenprodukte sind nicht nur robust, feuerfest und chemikalienbeständig, sondern verfügen auch über ein innovatives Air-Flow-System, dank dessen Bakterien und Schimmelbildung effizient der Kampf angesagt werden kann. Wer auf der Suche nach einem Garagenboden zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ist, ist hier richtig.

Daniele Moto Intern. OHG
Astheimer Str. 41
D - 65428 Rüsselsheim

Tel.: +49(0)6142/793971-0
Fax: +49(0)6142/793971-80
info@daniele-moto.de

Fortelock auf Facebook Fortelock auf Facebook

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
09:00 - 12:30 Uhr und
14:30 - 18:00 Uhr
(Termine nach Vereinbarung)

Bewertung von CN |

Top Ware und Liefertermin eingehalten.

Bewertung von Alex A. aus R. |

Ein wirklich sehr gutes Produkt, hochwertig und schnell verlegt. Die Beratung war sehr freundlich, ausführlich und kompetent. Klare Kaufempfehlung für diese Fliesen. Und auch Daniele Moto kann ich zu 100% weiterempfehlen. Alles Top!!

Bewertung von Ulrike R. aus H. |

Nette, ausführliche Beratung. Die Lieferzeit war angemessen. Bin sehr zufrieden. Klare Empfehlung.