PVC-Fliesen von Fortelock – Die Lösung für Ihren Kellerboden

Die Gestaltung der eigenen Kellerräume steht für die meisten Hausbewohner nicht unbedingt auf Platz eins der Prioritätenliste. Kein Wunder, denken die meisten Menschen beim Gedanken an den eigenen Keller doch an kalten Betonboden, auf dem vor allem altes Mobiliar, nicht mehr benötigte Umzugskartons und volle Bücherkisten einen Lagerplatz finden. Eigentlich schade, denn auch Kellerräume, die auf den ersten Blick ungemütlich erscheinen mögen, bergen in vielen Fällen jede Menge ungenutztes Potenzial. In Zeiten, in denen der zur Verfügung stehende Wohnraum immer knapper wird, lohnt es sich durchaus, den eigenen Keller einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Eine Maßnahme trägt im Allgemeinen ganz besonders dazu bei, einen nackten Kellerraum im Handumdrehen in einen einladenden Raum mit jeder Menge Potenzial zu verwandeln: der passende Bodenbelag. PVC Bodenfliesen, so zum Beispiel die Bodenbeläge von Fortelock, sind in diesem Zusammenhang die wohl beste Lösung – handelt es sich doch um echte Allrounder mit zahlreichen Vorteilen. Denn Fliesen aus PVC sind nicht nur langlebig, pflegeleicht und strapazierfähig – aufgrund ihres kostengünstigen Preises schonen sie auch das Portemonnaie. Hinzu kommt, dass ein PVC Belag beliebten Bodenbelägen wie Parkett oder Laminat in Sachen Qualität und Lebensdauer in nichts nachsteht. Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie sonst noch über PVC Fliesen für den Kellerboden, darunter die Bodenbeläge von Fortelock, wissen müssen.

Unterschiedliche Optiken und zahlreiche Nutzungsarten

Der Keller beziehungsweise das Untergeschoss ist hierzulande seit jeher fester Bestandteil von Gebäuden – seien es nun Mehrfamilienhäuser oder Gewerbeimmobilien.

Die Vorteile sind dabei nicht alleine architektonischer Natur: Aufgrund ihrer kühlen, gleichbleibenden Temperatur eignen sich Kellerräume zum Beispiel hervorragend, um Lebensmittel zu lagern. Immer öfter rückt der Keller aber auch als zusätzlicher Wohnraum in den Fokus der Hausbewohner, kann er doch auf ganz unterschiedliche Arten genutzt werden. Vom Hobbyraum übers eigene Homeoffice bis hin Partykeller sind der Fantasie so gut wie keine Grenzen gesetzt. Natürlich kann der Keller aber auch weiterhin als Waschraum oder Aufbewahrungsort für all jene Dinge genutzt werden, die man nicht in der Wohnung unterbringen möchte.

Ganz gleich, für welche Nutzungsart Hausbewohner sich am Ende entscheiden: Wichtig ist, dass ein passender Bodenbelag ausgewählt wird. Besonders gerne werden PVC Fliesen, so zum Beispiel die Fliesenprodukte von Fortelock, für den Kellerboden verwendet, denn sie sind nicht nur robust, pflegeleicht und preisgünstig, sondern lassen sich auch im Handumdrehen verlegen. Die typische PVC Bodenfliese ist zudem wasserabweisend, weshalb sie besonders gerne in unterirdischen Waschräumen genutzt wird. Außerdem ist sie in ganz unterschiedlichen Optiken erhältlich: Hausbewohner, die sich für einen Kellerboden mit Fliesen aus PVC entscheiden, können ihre Kellerräume ganz nach Belieben gestalten, sodass das Ergebnis zu 100 Prozent ihrer Vorstellung von einer gemütlichen Umgebung entspricht.

Zuverlässige Belüftung und leichte Reinigung

Viele Kellerräume sind von Natur kalt und muffig. Hinzu kommt das Problem der Feuchtigkeit, das vor allem dann allgegenwärtig ist, wenn man einen Trockner oder eine Waschmaschine im Keller aufstellt. Ein Kellerboden aus PVC kann in diesem Fall die ideale Lösung sein, denn die typische PVC Bodenfliese ist gegenüber Feuchtigkeit robust und unempfindlich. Die Bodenbeläge von Fortelock bringt noch einen weiteren Vorteil mit sich, die sie von der Konkurrenz abheben: Aufgrund ihrer speziellen Struktur auf der Rückseite, dem sogenannten Air Flow System, sind sie nach oben hin vor Feuchtigkeit geschützt, lassen den Untergrund aber dennoch atmen. Dadurch kann die Luft auch dann zirkulieren, wenn der Unterboden feucht ist. Hausbewohner müssen also keine Angst vor einer gesundheitsschädlichen Schimmelbildung haben. Durch mehrere kleine Ablaufkanäle auf der Rückseite jeder einzelnen PVC Bodenfliese kann Wasser effizient und zuverlässig ablaufen, sodass sich die Feuchtigkeit gar nicht erst staut. Das Air Flow System hilft zuverlässig bei der Belüftung und Luftzirkulation zwischen dem jeweiligen Untergrund und der PVC Bodenfliese – und kann so dabei helfen, Kellerräume langfristig trocken zu halten.

Durch die leichte Reinigung und die antistatischen Eigenschaften sind die Fliesenprodukte von Fortelock sogar für Allergiker geeignet. Sie sind sehr pflegeleicht und ausgesprochen strapazierfähig. Eine Einpflege ist nicht notwendig. Die porenfreie Oberfläche nimmt kaum Schmutz auf, sodass das abfegen oder Wischen mit Neutral- oder Alkoholreiniger zur regelmäßigen Unterhaltsreinigung absolut ausreichend ist. Hausbewohner, die darüber nachdenken, ihren Keller umzugestalten, werden begeistert sein, denn durch die große Dekorauswahl erhalten sie die Möglichkeit, ihre Kellerräume ganz nach Belieben gemütlich einzurichten.

Vielfältige Nutzungseigenschaften und unkomplizierte Verlegungsmöglichkeiten

Abhängig davon, welche Funktion und Nutzungseigenschaften die eigenen Kellerräume in Zukunft erfüllen sollen, sollten auch die entsprechenden PVC Fliesen mit Bedacht ausgewählt werden. Denn sie sollten im Allgemeinen nicht nur ein gewisses Maß an Komfort bieten – es ist auch wichtig, dass sie den regelmäßigen Belastungen, denen sie Tag für Tag ausgesetzt sind, zuverlässig standhalten. Die Bodenbeläge von Fortelock sind in diesem Zusammenhang die richtige Wahl, weil sie ausgesprochen robust sind – immerhin werden sie sogar in Garagen und im Industriebereich eingesetzt. Erhältlich sind die PVC Fliesen dabei in zahlreichen bunten Farben und ganz unterschiedlichen Ausführungen. Die Fortelock Easyclick Fliesenprodukte sind für eine mittlere bis hohe Belastung geeignet – abhängig davon, ob die Hausbewohner sich für die Variante Fortelock Easyclick Light oder Fortelock Easyclick Industry entscheiden. Neben der Standardvariante ist in beiden Fällen auch eine ECO Ausführung aus recycelten Materialien erhältlich – ideal für all jene Personen, denen Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein besonders am Herzen liegen. Ebenfalls eine gute Wahl sind die Fortelock Invisible Bodenbeläge, die sich durch ihr unsichtbares Verbindungsstecksystem auszeichnen. Der entscheidende Vorteil aller Fortelock Fliesenprodukte ist, dass sie lose verlegt werden können – und das bei minimaler Vorbereitung des Untergrunds. Ein Verkleben ist nicht notwendig. Dank des integriertem Air Flow Systems auf der Unterseite jeder einzelnen PVC Bodenfliese wird der Boden effizient belüftet. Wasser und Feuchtigkeit können problemlos abfließen – Hausbesitzer haben also keinerlei Grund, eine gefährliche Schimmelbildung zu befürchten.

Fazit

Wer seinen Kellerboden sanieren möchte, ist bei Fortelock richtig: Denn die PVC Fliesen sind nicht nur robust, preisgünstig und atmungsaktiv, sondern reduzieren den Geh- und Trittschall auch deutlich. Das ist in unterirdischen Waschräumen ganz besonders praktisch, weil durch die dämpfenden Eigenschaften Vibrationen beim Schleudern minimiert werden. Außerdem sind die Fortelock Fliesenprodukte gegen Waschmittel beständig – eine Verfärbung des Bodenbelags ist also nicht zu befürchten.

Daniele Moto Intern. OHG
Astheimer Str. 41
D - 65428 Rüsselsheim

Tel.: +49(0)6142/793971-0
Fax: +49(0)6142/793971-80
info@daniele-moto.de

Fortelock auf Facebook Fortelock auf Facebook

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
09:00 - 12:30 Uhr und
14:30 - 18:00 Uhr
(Termine nach Vereinbarung)

Bewertung von CN |

Top Ware und Liefertermin eingehalten.

Bewertung von Alex A. aus R. |

Ein wirklich sehr gutes Produkt, hochwertig und schnell verlegt. Die Beratung war sehr freundlich, ausführlich und kompetent. Klare Kaufempfehlung für diese Fliesen. Und auch Daniele Moto kann ich zu 100% weiterempfehlen. Alles Top!!

Bewertung von Ulrike R. aus H. |

Nette, ausführliche Beratung. Die Lieferzeit war angemessen. Bin sehr zufrieden. Klare Empfehlung.